Luftgetrockneter Schweinebauch

Es geht tatsächlich, ich hab mit Schimmel oder irgendwas anderem gerechnet. Nichts davon ist passiert. Der Bauch hat sich im Keller gut gemacht, nach 4 Wochen war er wirklich toll und ich habe Spaghetti Carbonarad damit zubereitet. Und sofort einen neuen Bauch vorbereitet. Ich wollte schon immer einen Schinken machen, etwas selber reifen zu lassen fühlt sich toll an.

Zutaten

  • 1kg Schweinebauch
  • 40g Pökelsalz
  • 10g Zucker
  • 10g Wacholderbeeren
  • 5g Pfeffer
  • 5g Nelken
  • 1g Koriander
  • 1 Lorbeerblatt
  • 20g gemahlener schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  • Haut vom Bauch entfernen
  • Alle zutaten bis auf den gemahlen Pfeffer vermengen und den Bauch damit gründlich reinreiben
  • In einem Beutel vakuumieren und für eine Woche im Kühlschrank ruhen lassen, dabei gelegentlich wenden
  • Aus dem Beutel nehmen und abwaschen, gut abtrockenen und mit dem gemahlenen Pfeffer einreiben
  • An einem Küchengarn in einem trcokenem und kühlen Raum aufhängen und mindestens 3 Wochen reifen lassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..