Pad Ka Pao

Ja, ich koche und blogge noch immer. Allerdings hab ich in den letzten Wochen mehr gebacken und dabei immer wieder die selben Rezepte benutzt. Das ist das Interessante am Backen, zu lernen wie kleine Änderungen auf fertige Brot auswirken. Sehr spannend, aber nicht wirklich toll um einen Blog zu füllen. Dazu ist meine Familie ganz wild auf Pizza, also mache ich immer wieder Pizza. Es könnte also schlimmer laufen. Nun zum Gericht, also was haben wir hier? Pad Kra Pao ist eines der beliebtesten Gerichte der Thai-Küche und ziemlich schnell gemacht und einfach lecker.

Zutaten

  • 600g Schweinehackfleisch
  • 2 rote Paprika
  • 300g grüner Bohnen
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1El Austernsauche
  • 1El Kokusöl
  • 3El Sojasauche (hell)
  • 3El Fischsauce
  • 1El Zucker
  • Chili
  • Eier
  • Salz

Zubereitung

  • Bohnen putzen und kurz blanchieren
  • Paprika und Schalotten in dünne Streifen schneiden
  • Knoblauch hacken
  • Öl erhitzen, Knoblauch sehr kurz hineingeben, dann Hack und Zwiebeln hinzugeben
  • Sobald das Fleisch fast durch ist die Sauchen hinzufügen, Zucker einrühren
  • Nun die Bohnen und Paprika hinzugeben und fertig kochen
  • Spiegeleier zubereiten und mit Reis servieren

Ein Kommentar zu „Pad Ka Pao

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..