Steak Sandwich

Dieses Rezept ist von Gordon Ramsay, ich habe es nur minimal geändert und bin begeistert. Ich wollte dieses Sandwich schon vor langer Zeit mal zubereiten, hab es aber immer wieder verschoben. Bin sehr froh es nun endlich mal zubereitet zu haben. Ich oute mich auch mal direkt als Ramsay Fan, ich sehe mir seine Sendungen gerne an und mag auch seine Rezepte, zumindest einige. Für dieses Gericht spricht auch die Möglichkeit mal wieder ein Ciabatta zu backen.

Zutaten

  • Filet vom Rind
  • Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauch Knolle
  • 1 Chili
  • Butter
  • Olivenöl
  • Basilikum
  • Ciabatta
  • 3El körniger Senf
  • 3El Mayonnaise
  • Römersalat
  • Salz
  • Pfeffer
  • Thymian
  • 1EL Sherry Essig

Zubereitung

  • Filet trocken tupfen, dann salzen und pfeffern
  • Ofen auf 100 Grad erhitzen
  • Gusseiserne Pfanne stark erhitzen, Olivenöl in die Pfanne geben
  • Knoblauch halbieren
  • Filet an den Rand der Pfanne legen
  • Das Filet von allen Seiten anbraten, dabei die Pfanne immer wieder anheben, das Filet sollte vom Öl umgeben sein
  • Knoblauch mit der Schnittseite nach unten in die Pfanne geben
  • Thymian dazugeben
  • Butter dazugeben, schmelzen lassen und über das Filet geben
  • Thymian auf den Knoblauch geben und dann das Filet auf den Thymian legen
  • Alles für etwa 10 Minuten in den Ofen stellen
  • Rote Zwiebel in feine Würfel schneiden
  • Chili fein hacken
  • Pfanne mit etwas Olivenöl auf mittlere Stufe erhitzen, Zwiebel und Chili hineingeben und andünsten
  • Tomaten halbieren und dann in die Pfanne geben, alles köcheln lassen – dabei die Tomaten mit einem Löffel zerdrücken
  • Salzen und Pfeffern, dann den Sherry Essig hinzugeben und alles einkochen
  • Tomaten in eine kleine Schüssel füllen
  • Ciabatta in Scheiben schneiden und rösten
  • Filet aus dem Ofen nehmen, nochmal mit Butter begießen und 10 Minuten ruhen lassen
  • Ciabatta mit der Senf Mayonnaise bestreichen, ein Römersalatblatt drauf geben
  • Filet in Scheiben schneiden und 2 Scheiben auf den Salat legen
  • Tomaten über dem Fleisch verteilen
  • Deckel drauf und fertig

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..