Gnadentaler Buttermilchbrot

Ein weiteres Dinkelbrot mit Buttermilch und auch wieder ganz lecker. Ich war etwas über die Triebkraft des Vorteigs überrascht, oben ist das Brot nicht aufgebrochen, dafür eher unten. Beim nächsten Mal also besser einstreichen oder mehr Dampf.

Zutaten

  • Vorteig
    • 150g Dinkelmehl 630
    • 1g Hefe
    • 4g Salz
    • 200ml kaltes Wasser
  • Hauptteig
    • 300g Dinkelmehl 1050
    • 50g Dinkelmehl 630
    • 10g Salz
    • 5g Hefe
    • 5g Butter
    • 120g Buttermilch
    • 240ml Wasser

Zubereitung

  • Vorteig herstellen, langsam 5 Minuten in der Maschine kneten und 15 Stunden abgedeckt reifen lassen
  • Alle Zutaten für den Hauptteig vermischen, langsam 8 Minuten kneten und dann 3 Stunden ruhen lassen, dabei etwa 3 Mal falten
  • Backofen auf 230 Grad mit Dampf vorheizen
  • Teig halbieren und nach innen krempeln bis sich eine feste Kugel bildet, auf ein Backblech geben und mit Wasser abstreichen, dann mit etwas Mehl bestäuben
  • Für 40 Minuten backen dann auf einem Gitter auskühlen lassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.