Knusprige Chicken-Wings

Ein Gericht für die ganze Familie und genau das Richtige für einen Freitag Abend. Wieder ein einfaches Gericht, aber es dauert schon etwas Zeit im alle Wings zu frittieren. Die Buttermilch macht das Fleisch schön zart und saftig, dabei hilft das Salz – im Prinzip eine Art Buttermilch Lake. Ich bilde mir zumindest ein, es klappt und ist einfach lecker.

Zutaten

  • 1kg Hühnerflügel
  • 200g 550 Mehl
  • 1Tl Backpulver
  • 1El Salz
  • 250ml Buttermilch
  • Paprika edelsüß
  • getrockneter Thymian
  • Knoblauchpulver
  • Paprika geräuchert
  • schwarzer Pfeffer
  • Cayenne Pfeffer
  • Senfpulver

Zubereitung

  • Buttermilch mit Salz verrühren, dabei sollte sich das Salz auflösen. Wings hineingeben und über Nacht (oder zumindest länger als 1 Stunde) kalt stellen
  • Die anderen Zutaten nach Wunsch vermengen und mit 3EL Buttermilch vermengen, Wings in der Mischung wenden und zur Seite stellen
  • Fritteuse auf 180 Grad erhitzen und Wings goldbraun backen, das dauert so etwa 5 Minuten
  • Abtropfen lassen und servieren

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.