Sous-vide Artischocken mit Tomaten und Rucola Pesto

Es gab in meinem Lieblingsladen tolle Artischocken und da musste ich zuschlagen. Sehr lecker, schnell gemacht und als Vorspeise einfach prima, morgen werde ich dieses Gericht noch einmal zubereiten. Artischocken sind schon faszinierend und an die Böden zukommen hat was von ausgraben.

Das ist Adventsüberraschung Nummer 1 für meine Frau, ich glaube nicht das es 24 werden, aber ich versuche zumindest 12 🙂

Zutaten

  • 2 Artischocken
  • 2 Ochsenherzen
  • 2 Knoblauchzehen, wenn möglich frischen
  • 2 Stängel Petersilie
  • Rucola
  • 1 Zweig Thymian
  • 200ml Olivenöl
  • 3El Balsamico
  • 30g Pinienkerne
  • Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Zubereitung

  • Ofen auf 80 Grad Umluft vorheizen
  • Tomaten einschneiden und in heißem Wasser kurz kochen, dann die Haut ablösen, dann vierteln und Kerne entfernen
  • Rosmarin mit Öl, Salz und Zucker vermischen und die Tomaten damit marinieren
  • Für etwa 90 Minuten im Ofen trocknen
  • Artischocken vorbereiten, d.h. Blätter entfernen, Heu auskratzen und die Böden zurecht schneiden (keine Panik, die werden schnell dunkel – das ist aber kein Problem, sonst hilft Zitronensaft im Wasser)
  • 2 Knoblauchzehen andrücken
  • Artischockenböden vierteln
  • Wasser auf 80 Grad vorheizen
  • Artischocken mit 50ml Öl, dem angedrücktem Knoblauch, Essig, Thymian, Petersilie, Salz und Zucker vakuumieren
  • Im Wasserbad für 1 Stunde garen
  • Pinienkerne anrösten, mit Rucola, Knoblauch und Öl zu einem Pesto mixen, dabei nach Gefühl und Geschmack die Zutatenmenge wählen
  • Parmesan reiben und zum Pesto geben, vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken, alles noch einmal vermengen
  • Artischocken aus dem Beutel nehmen, Sud dabei aufheben
  • Tomaten mit den Artischocken anrichten, dann etwas Pesto darüber geben
  • Zum Abschluss mit dem Sud und etwas Öl beträufeln

Ein Kommentar zu „Sous-vide Artischocken mit Tomaten und Rucola Pesto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..