BBQ Butter

Endlich mal wieder mit Freunden grillen und endlich eine neue Beef! Da habe ich mich direkt mal an die BBQ Butter gewagt, Zutaten hatte ich alle da und Zeit auch. Hat ganz gut geschmeckt, mal was anderes.

Zutaten

  • 1Tl Koriandersaat
  • 1Tl Kreuzkümmel
  • 1Tl schwarze Pfefferkörner
  • 5 Pimentkörner
  • 1Tl Chili (ich hab Chipotle genommen)
  • 1Tl Salz
  • 1Tl getrockneter Oregano
  • 1Tl getrockneter Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3El Worcestershiresauce
  • 250g Butter (weiche)

Zubereitung

  • Ganz einfach, Pfeffer, Piment, Kreuzkümmelsamen und Koriandersaat in einer Pfanne rösten und abkühlen lassen
  • Alle Zutaten außer Butter in einem Mörser zu einer Paste verarbeiten
  • Mit der Butter vermengen und ab in den Kühlschrank, hält sich eine Weile

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.